Sie sind hier

Spielbericht Volleyball II vom 24.02.2018

Vergangen Samstag hatten wir unseren zweitletzten Spieltag, welcher in Kollnau-Gutach stattfand. Das erste Spiel bestritten wir gegen die Breisgauer Heimmannschaft; im ersten Satz fand die gegnerische Mannschaft noch nicht ganz ins Spiel, was dazu führte, dass wir diesen Satz, mit einem recht eindeutigen Ergebnis, für uns entscheiden konnten (25:18). Im darauffolgenden Satz kamen auch die Gutacher ins Spiel, was uns ziemlich überrumpelte und dafür sorgte, dass wir diesen Satz abgeben mussten (21:25). Sowohl den dritten als auch vierten Satz konnten wir, trotz einer knappen Partie, wieder für uns entscheiden und damit 3 wichtige Punkte mit nach Hause bringen (26:24, 25:22).

Das nächste Spiel fand gegen den Tabellenersten TV Lahr statt. In diesem Spiel mussten wir uns leider 3:1 geschlagen geben (20:25, 26:24, 18:25, 18:25). Dennoch sind wir mit dem Ergebnis, zumindest einen Satz für uns entschieden haben zu können, recht zufrieden. Im Endeffekt mussten wir uns eingestehen, dass die gegnerische Mannschaft in diesem Fall schlicht und einfach die bessere war und damit auch verdient gewonnen hat.

Nun schauen wir voraus auf unseren nächsten und letzten Spieltag, der in der Schlossberghalle in Ortenberg stattfindet. Hier gilt es nochmals wichtige Punkte zu sammeln, weshalb wir uns wie immer über die ein oder andere Unterstützung am Spielfeldrand freuen würden!