Sie sind hier

Volleyball Heimspieltag

Letzten Sonntag, den 27. März hatten wir unseren letzten Spieltag der Saison 2021/22. Aufgrund der Corona-Pandemie fielen die Spiele von Dezember bis Februar aus und es wurde beschlossen, dass nur noch die Hinrunde fertig gespielt wird. In unseren letzten zwei Spielen traten wir gegen den VC Offenburg III und den VSG Mundingen an.
Hochmotiviert starteten wir um 11 Uhr in das Spiel gegen den VC Offenburg III. Wir fanden schnell in das Spiel hinein und gewannen den ersten Satz mit 25:16. Auch wenn wir im zweiten Satz zwischenzeitlich einen kleinen Durchhänger hatten, gewannen wir auch diesen mit 25:19 und den dritten Satz mit 25:20.

Im zweiten Spiel traten wir gegen den Tabellenführer VSG Mundingen an – wir mussten mit stärkeren Angaben und Angriffen rechnen. Mit 15:25 verloren wir den ersten Satz. Dennoch ließen wir uns nicht unterkriegen! Mit Kampfgeist und Selbstvertrauen konnten wir den zweiten Satz mit 25:20 für uns gewinnen! In diesem Satz haben wir gezeigt, was in uns steckt. Die anderen zwei Sätze verloren wir unglücklicherweise – aus verschiedenen Gründen – mit 20:25 und 15:25. Somit landen wir in der Gesamttabelle auf Platz 3.

Wir hatten einen Spieltag voller Spaß und Motivation! Wir haben wieder einmal gemerkt, wie wichtig Zusammenhalt und Teamgeist nicht nur innerhalb der Mannschaft, sondern auch außerhalb des Feldes ist.

Vielen Dank, dass so viele von euch dabei waren! Ihr habt uns den Rücken gestärkt, mit uns mitgefiebert und alles beim Anfeuern gegeben!

Wir freuen uns auf den Sommer, viele tolle Trainingseinheiten und eine neue Saison 2022/23!

Bis dahin, bleibt gesund!

Eure Volleyballdamenmannschaft